Die 5 giftigsten Nahrungsmittel und gesunde Alternativen

5 giftigste Nahrungsmittel & Alternativen. © KPAF® www.krebspatientendavokatfoundation.com

Viele Menschen haben keine Ahnung wie vergiftet sie sind, weil ihr Körper noch funktioniert. Es gibt einen großen Unterschied zwischen einem gesunden und belastbaren Körper und einem “gerade noch so” funktionierendem Körper. In dieser Hohen Zeit der Umweltgifte kumulieren mehr und mehr von ihnen zu diversen “Zivilisationskrankheiten”, die laut Dr. Coldwell ganz einfach behoben werden könnten: Durch Entgiftung. Doch sehen wir uns als allererstes einmal die “giftigen” Nahrungsmittel an.

Welche Nahrungsmittel sind sehr sehr giftig und sollten nicht gegessen werden:

1. Weißer Zucker
Der weiße, raffinierte Zucker ist ein industrielles Abfallprodukt und der kleine Bruder vom Heroin, macht sehr süchtig, sind alle Nährstoffe entzogen worden und Krebszellen lieben Zucker! Alle Pilze, Viren, Parasiten lieben Zucker.
Alternativen: Honig (das natürlichste Antibiotikum, das es gibt), Rohrohrzucker, ZuckerrohrMelasse (das ist das was dem weißen Zucker an Nährstoffen etzogen wurde).

2. TafelSalz: Tafelsalz, vor allem jodiertes Tafelsalz kann Ihre Arterien zerstören, weil es zum Teil aus Quarsand besteht. Wenn Ihre Cholesterin Feuerwehr sich dann daran macht ihre Gefässe zu schützen, so schließt der “Wissenschaftler” daraus, dass Salz den Blutdruck erhöht. Dass dies nicht stimmt, haben wir in diesem Artikel bereits aufgezeigt.
Alternative: Himalayasalz

3. Gluten: Das Gluten ist süchtigmachend und gentechnisch verändertes Gluten und nicht das was es früher einmal war. Zuviele Kohlenhydrate können auch zu LeagyGutSyndrom führen. Wie das Wort bereits sagt: “to glute”, es ist Kleber und es verklebt auch Euren Darm und es ist sehr schwer wieder auszuscheiden, bzw. mit Entgiftung wieder loszuwerden.
Alternativen sind glutenfreie Brote

4. Wasser: Wasser ist, wenn es nicht gefiltert wird, eines des giftigsten Nahrungsmittel überhaupt. Es enthält Flourid und Chlor, beides sind extrem starke Nervengifte undDr. Coldwell empfiehlt Wasserfilter von pianowater.de

5. Fisch: Jeder Fisch ist heutzutage so stark giftig, durch die Zucht in Becken, wo der Fisch in den Ausscheidungen anderer Tiere gezüchtet wird, man hat sogar gentechnische Veränderungen bei Fischen festgestellt, durch Chemikalien verursacht … besser Ihr esst das nicht mehr.
Alternativen gibts leider keine, außer ihr habt den Fisch selbst gezüchtet oder in einem breiten natülich fließenden, reißenden Fluß selbst gefangen.

Als gründlichste und verlässlichste Entgiftung empfiehlt Dr. Coldwell die 21 Tage Reinigung mit der ChampionsLine Fundament der Reinheit, welche nach seinen Angaben energetisch perfekt hergestellt wurde.

Paket 3 Fundament der Reinheit – Die 21 Tage Ganzkörper Reinigung der IBMS® Champions Line® nach Vorgaben von Dr. Coldwell gefertigt (video)

In diesem Sinne, passt Sehr gut darauf auf, was Ihr esst,
Euer Dr. Coldwell