5G in Anmarsch!

Die amerikanische High-Tech Firma SpaceX von Unternehmer und Investor Elon Musk plant, bis November 2027 ein weltumspannendes Netzwerk aus insgesamt ca. 12.000 Satelliten im Erd-Orbit fertigzustellen.

Am 24. Mai 2019 startete eine Rakete mit den ersten 60 Satelliten!

Nach insgesamt sieben Starts von je 60 Satelliten wird das Starlink-Netz im Minimalbetrieb starten können. Auch andere Firmen wie Amazon arbeiten an globalen Konstellationen von Kommunikationssatelliten. Neben Telekommunikation sollen diese Systeme mittels 5G-Technik einen ultraschnellen weltweiten Internetzugang ermöglichen, auch für das sogenannte „Internet der Dinge“, inklusive selbst steuernde Autos.

Die vorgesehenen Frequenzen befinden sich jedoch im Bereich der eindeutig als schädlich erkannten Millimeterwellen!

Dr. Barrie Trower, ein ehemaliger Entwickler für Mikrowellenwaffen bei der Royal Navy und Experte für Mikrowellentechnik, warnt, das geplante 5G-Internet aus dem Weltraum werde jede Pflanze und damit den gesamten Boden auf der Erde langsam, aber unaufhaltsam zerstören.

David Icke: “Wer hat diesen arroganten Leuten eigentlich erlaubt, unsere gesamte Atmosphäre und den Himmel mit allen möglichen Toxinen und Überwachungs- und Militärtechnik rund um die Uhr zuzumüllen, uns Tag und Nacht zu vergiften und nun bald auch mit 5G direkt zu elimieren?“

Die ganze Welt soll vernetzt werden, dabei haben viele Länder nicht die Infrastruktur und vor allem auch nicht die finanziellen Mittel, flächendeckend 5G einzurichten. Die Einführung einer noch intensiveren Mikrowellenexposition bei höheren Frequenzen wird viele Menschen in lebensbedrohliche chronische Krankheiten treiben.

Zu den Symptomen einer Mikrowellenexposition zählen Müdigkeit, Kopfschmerzen, Herzklopfen, hohes Klingeln in den Ohren, Schwindel, Schlafstörungen in der Nacht, Schläfrigkeit am Tag, Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit, Ungeselligkeit, Angstgefühle, Angstzustände, nervöse Anspannung, Depressionen. Gedächtnisstörungen, Muskelschmerzen, Schmerzen in der Herzgegend und Atembeschwerden, um nur einige zu nennen.

Es gibt Hinweise darauf, dass bestehende und neue Frequenzen von Mikrowellenstrahlung mit Krebs, Herzerkrankungen, neurologischen Funktionsstörungen, Unterdrückung des Immunsystems, Katarakten der Augen und Spermienmissbildungen zusammenhängen.

B. Blake Levitt, ehem. Journalistin, New York Times: „Wir sehen einen Anstieg in Hirntumoren, wir sehen einen Anstieg in Alzheimer, wir sehen Anstiege in allen neurologischen Krankheiten, wie z.B. Krebskrankheit und Parkinson. All diese Krankheiten sind bekannt dafür, dass sie mit geringer (Low-Level-Energy) Strahlenbelastung zusammenhängen.“

Der sicherste EMF Schutz ist nach Dr. Coldwell nur der EMF Schutz der Champions harmonizer:

Das moderne Leben mit allen seinen Annehmlichkeiten bietet uns W-Lan Geräte, Handys, Telefone ohne Schnur und viele Erleichterungen, die unseren Alltag vereinfachen und unsere Kommunikation verbessern und erleichtern. Leider haben diese Geräte jedoch nachweislich einen Einfluss auf die Gesundheit und die natürliche Wirkungsweise Ihrer Zellen.

Diese Technologie macht es möglich, die moderne Technik ohne die negativen biologischen Effekte nutzen zu können. Zudem optimiert sie die Wasserqualität und verbessert das Raumklima, da der Feinstaub in der Atemluft deutlich reduziert wird.

Die Produkte der IBMS® Champions Line® ergänzen die SYMBIOCEUTICALS Harmonizer optimal.

Lassen Sie sich persönlich von einen meiner IBMS® Champions Line® Berater zu den Produkten der SYMBIOCEUTICALS Harmonizer und zu den IBMS® Champions Line® Produkten beraten.

Beratung

 

Merkt Euch: ES IST EIN ANGRIFF AUF ALLE LEBEWESEN
Ihr Dr. Leonard Coldwell