Ihr Körper ist übersäuert!

Wenn Sie ein oder mehrere dieser Symptome habe, können Sie davon ausgehen, dass Ihr Körper übersäuert ist und nach Hilfe schreit! 

1. Konstante Müdigkeit

Selbst wenn Sie gut schlafen, kämpfen sie manchmal um den Tag zu überstehen. Dies könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Körper zu hart arbeitet, um die Giftstoffe, die Sie in ihn einfüllen, loszuwerden. Wie gehen Sie mit Müdigkeit um? Wenn Sie mit “Mehr Kaffee” oder “Süßes” geantwortet haben, können Sie wetten, dass Sie das Problem nur verschlimmern. Diese Müdigkeit kann auch auf hormonelle Störungen zurückzuführen sein, die Ihr Immunsystem schädigen.

2. Hartnäckige Gewichtszunahme

Es ist oft nicht leicht, Gewicht zu verlieren, aber wenn Sie täglich Sport treiben und weniger Kalorien zu sich nehmen und immer noch zugenommen haben, könnte es sein, dass Sie sich mit einem hormonellen Problem befassen. Seltsamerweise kann unsere natürliche Hormonfunktion durch die Giftstoffe in unseren Lebensmitteln und Körperpflegeprodukten stark beeinträchtigt werden. Sie brauchen eine vollständige Entgiftung Ihrer Ernährung und Körperpflege, um Ihrem Körper eine Chance zum Kampf zu geben.

3. Mundgeruch

Sie bürsten und bürsten, kauen Kaugummi, spülen und schlucken Pfefferminzbonbons und können sie trotzdem nicht loswerden. Mundgeruch wird oft mit Verdauungsproblemen in Verbindung gebracht, kann aber auch bedeuten, dass Ihre Leber Schwierigkeiten hat, die Giftstoffe in Ihrem Körper loszuwerden. Bis Sie das Problem von der Quelle aus lösen, werden Sie weiterhin jeden abschrecken, der in die Nähe kommt!

4. Verstopfung

Der Darm wird jeden Tag von vielen Giftstoffen befreit. Wenn wir verstopft sind, speichern wir all diese Toxine, sodass sie sich negativ auf unseren Körper auswirken können. Zusätzlich zur Magenverstimmung kann Verstopfung Kopfschmerzen, Schmerzen und Müdigkeit verursachen. Dies kann auch mit den Toxinen in Ihrem Leben zusammenhängen, insbesondere wenn Sie viele verarbeitete Lebensmittel konsumieren, die mit Chemikalien, Pestiziden und Konservierungsmitteln gefüllt sind.

5. Empfindlichkeit gegenüber Gerüchen

Starke Geruchsreaktionen – insbesondere bei Duftstoffen – können bedeuten, dass Sie einfach empfindlich gegenüber Chemikalien sind, wie es viele von uns sind. Der Instinkt trügt uns nicht. Es kann auch bedeuten, dass Ihr Körper giftige Überladung bekämpft. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn Sie Kopfschmerzen oder Magenbeschwerden haben, die nur durch Gerüche verursacht werden. Oder vielleicht machen Sie lieber einen Schwangerschaftstest.

6. Hautreaktionen

Akne, Hautausschläge und andere Hautprobleme können auf eine toxische Überlastung hinweisen. Insbesondere Akne kann mit den Toxinen in unserer Ernährung oder unseren Hautpflegeprodukten in Verbindung gebracht werden. Geschwollene Augen und Ausbrüche von Ekzemen oder Psoriasis können auch Anzeichen dafür sein, dass Sie gerade Ihre toxische Grenze erreicht haben.

Dr. C empfiehlt für eine komplette Ganzkörper Reinigung das Paket 3: Fundament der Reinheit – Die 21 Tage Ganzkörper Reinigung der IBMS® Champions Line®